PRESSEMITTEILUNG: 70 Prozent aller In-Stream Impressions werden bis zum Ende abgespielt

WP Greet Box icon
Hello there! If you are new here, you might want to subscribe to the RSS feed for updates on this topic.

MediaMind Research:
Ein weiteres Ergebnis der Research-Abteilung lautet: Die Wahrscheinlichkeit, dass ein User auf ein In-Stream-Ad klickt, ist 200-mal höher als bei Standardbannern

New York / Hamburg, 27. April 2012 – MediaMind Technologies Inc., einer der führenden unabhängigen Anbieter für integrierte Digital Advertising Solutions, veröffentlicht neue Ergebnisse zu In-Stream-Videowerbung. In der Studie „10 Fakten über In-Stream-Videowerbung“ wird die Power, die In-Stream-Videowerbung steckt, unterstrichen. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung. In-Stream-Werbung zählt zu den am schnellsten wachsenden Segmenten in der Online Werbung. MediaMind‘s Analyse von mehreren Millionen In-Stream Impressions zeigt, dass durchschnittlich 70 Prozent der In-Stream-Impressions bis zum Ende abgespielt werden, 75 Prozent werden bis zu drei Vierteln abgespielt. Dies bedeutet, dass In-Stream-Video eine große Chance besitzt, eine hohe Aufmerksamkeit bei den Nutzern zu erreichen.

„Werbetreibende suchen nach kostengünstigen Möglichkeiten, um das Markenbewusstsein zu steigern”, sagte Gal Trifon, General Manager von MediaMind und Chief Digital Officer der Muttergesellschaft DG. „Unsere Forschung zeigt den hohen Einfluss von In-Stream-Ads und das enorme Potential für Werbekunden, ihre Zielgruppe auf sehr einprägsame Art und Weise zu erreichen.”

Die Benchmark CTR für In-Stream-Video liegt bei 2,15 Prozent. Im Vergleich zur Benchmark CTR für Standardbanner, der laut MediaMind’s Benchmark bei 0.09 Prozent liegt (Analysezeitraum 2010 – 2011), ist dies eine deutliche Steigerung. Während Klicks weit entfernt davon sind, eine tatsächliche Aussage über die Werbewirkung zu treffen, sind sie jedoch ein Indikator um die Reichweite zu messen, die eine Kampagne generiert. Die gewonnen Daten legen nahe, dass Video ein wirksamer Weg ist, um den User auf die Webseite eines werbetreibenden Unternehmens zu lenken und dort weiteres Engagement zu erzielen.

Über MediaMind: MediaMind, ein Unternehmensbereich von DG (NASDAQ:DGIT), ist ein weltweit führender Anbieter für Digital Advertising Campaign Management Solutions für Werbeagenturen und werbetreibende Unternehmen. MediaMind bietet Medien- und Kreativagenturen, Werbetreibenden und Publishern eine integrierte Plattform an, über die sie ihre Kampagnen in allen digitalen Medienkanälen verwalten und eine Vielzahl von Formaten ausliefern können, einschließlich Rich Media, In-Stream-Video, Display und Search. Über die MediaMind-Plattform werden für 11.000 Markenunternehmen Online-Kampagnen ausgeliefert. Dazu arbeitet MediaMind mit über 4.200 Media-Agenturen und Kreativ-Agenturen und über 11.500 Web-Publishern in 75 Ländern zusammen.

Weitere Informationen zur Studie gibt es auch im Interview mit Gal Trifon auf beet.TV: Link

Enhanced by Zemanta
Share and Enjoy:

0 Response to “PRESSEMITTEILUNG: 70 Prozent aller In-Stream Impressions werden bis zum Ende abgespielt”


  • No Comments

Leave a Reply